ACU mit Heiko Schöning auf dem Friedensfestival in Magdeburg am 5. und 6. Sept. 2020

Öffentliche Zeugenanhörungen im Außerparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss  
(ACU2020.org)

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BERLIN, 29.AUGUST 2020: WIR ÄRZTE SIND AUF JEDEN FALL WIEDER 

HIER

FÜR DIE MENSCHEN.
Wir lassen uns weder einschüchtern, noch uns die Grundrechte nehmen.

Freiheitsdemo, Berlin vorm Brandenburger Tor, 29.08.2020, 12:00 Uhr. 

Internationale wissenschaftliche Konferenz

der ÄRTZE-FÜR-AUFKLÄRUNG

COVID-19 EIN INTEGRIERTER MEDIZINISCHER ANSATZ

21. August 2020, Budapest, Ungarn


PROGRAMM der internationalen wissenschaftlichen Konferenz
"COVID-19 EIN INTEGRIERTER MEDIZINISCHER ANSATZ"
21. August 2020, Budapest, Ungarn

Ungarische Aerzte fuer Aufklaerung

COVID 19 EIN INTEGRIERTER MEDIZINISCHER ANSATZ – PROFESSIONELLES PROGRAMM – Wissenschaftliche Konferenz


21. August 2020 Budapest

9.00 – 09.15 – Eröffnung, Begrüßung

09.15-10.05 – Prof.Dr.Boros László (USA) Die Krone-19-Pandemie als Achterbahnfahrt zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik

10.05-10.55 Prof.Dr.Sucharit Bhakdi (D): Sinnlosigkeit und große Gefahren der Impfung gegen COVID-19. 

Pause

11.15-11.35 Dr. Alfréd Pócs (HU) Orthopäde, Traumatologe: Gab es in Ungarn eine echte Epidemie?

11.35-11.55 Dr. Gundarov Igor Alexeyevich (RU), Professor für Epidemiologie, Doktor der Medizin, Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften – Coronavirus oder Psychoterrorismus?

11.55 – 12.15 Dr.Lusavina Alina Alexandrovna (RU) Soziologin, Neurologin, Präsidentin der Internationalen Vereinigung unabhängiger russischer Ärzte – Die Rolle der WHO bei der Entwicklung der Epidemie. Analyse von Impfungen in Russland. Wie manipuliert die WHO die medizinische Gemeinschaft?

12.15 – 12.35 Dr. György Gődény (HU) Pharmakologe: Coronavirus-Kommunikation oder Vermeidung von Mainstream-Medien

12.35 – 12.45 Prof.Dr.Ternák Gábor Internist, Infektologe, Virologe, Spezialist für tropische Krankheiten: Epidemiologische und klinische Lehren aus COVID-19 Mitte August 2020 – Ein Paradigmenwechsel ist erforderlich 

Mittagspause

13.30 – 13.50 Dr.Peer Eifler (A) Arzt Psychotherapeut, Allgemeinarzt – Angstfrei duch die Aufklaerung (Furchtlosigkeit durch Erleuchtung)

13.50 – 14.10 Dr. Jenő Ébert (CH): „Der PCR-Test als Mutter aller Fehlinformationen“ – Wie kann ein PCR-Test verwendet werden, um eine endlose Epidemie auszulösen?

14.10 – 14.25 Dr Stefano Montanari – Nanopthologist – Have Covid-19 patients treated correctly? Has the pathology been correctly understood? Director of the laboratory New Nanodiagnostics of Modena – Italy. Co-discoverer of nanopathologies together with Dr Antonietta Gatti. 

14.25-14.40 Dr. József Tamasi (HU) Innere Medizin, Facharzt für Sozialmedizin: Im Bann irreführender Statistiken und Literaturveröffentlichungen


14.40 – 15.00 Dr. Walter Weber (D) Onkologe, Facharzt für Innere Medizin: “Glen Novak: 7-Stufen-Rezept, um das Interesse an Influenza-Impfungen zu wecken”

Pause

15.15 – 15.35 Dr.med. Dipl.-Biol.Olav Müller-Liebenau (D): Vitamin C Hochdosis Infusion: ein potentes Heilmittel bei Sars COV-2? Ist Vitamin C auch ein weisser Ritter? 

15.35 – 15.55 Dr. Bodo Schiffman (D) HNO-Arzt: Was können verantwortliche Ärzte und Menschen gegen unverhältnismäßige Maßnahmen tun?

15.55 – 16.15 Heiko Schöning,  (D), Arzt: Ist das Ausmaß der Gesundheitsschäden durch „Lockdown“ oder SARS COV-2 größer?

16.15-16.55 – Diskussionsrunde

16.55-17.00 Abschluss der Konferenz 


https://orvosokatisztanlatasert.hu/ungarische-aerzte-fur-aufklaerung/

Prof. Reiss/Prof. Bhakdi verschenken über die ÄRZTE-FÜR-AUFKLÄRUNG "Corona Fehlalarm - Ergänzung: Immunität gegen COVID-19" als pdf zum 

KOSTENLOSEN DOWNLOAD


"Klartext": Heiko Schöning, ungeschnittene Rede in Hamburg, Jungfernstieg am 15.08.2020.


"Corona Fehlalarm - Ergänzung: Immunität gegen COVID-19"

20 Seiten Immunität als pdf

ÄRZTE-FÜR-AUFKLÄRUNG verschenken 500 Bücher "Corona Fehlalarm" von Prof. Reiss/Prof. Bhakdi

1. Persönliche Verteilung in Berlin auf Demo 1. August 2020.

2. Rund 90 Leiter von Ordnungsämter in Deutschland erhalten das Buch "CORONA FEHLALARM" als Anlage zu einem Einschreiben der ÄRZTE-FÜR-AUFKLÄRUNG.


1.August, 10:30 Uhr: Start Umzug durch Berlin Unter den Linden
15:30 Uhr: Kundgebung auf der Straße des 17. Juni

Verteilung der Bücher und
Reden von Walter Weber (Demonstrationwagen) und Heiko Schöning (Hauptbühne), Berlin 1. August.

BEFRAGUNG DER CORONA-TASKFORCE DER REGIERUNG Thun-Hohenstein/Schöning


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

ACU: Der Corona-Ausschuss

ACU - AUSSERPARLAMENTARISCHER CORONA UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS
"Wir lassen uns nicht länger hinhalten. Wir Bürger haben die Kraft. Wir machen das!", mit diesen Worten kündigte Heiko Schöning am 31. Mai 2020 in Stuttgart vor 5000 Demonstraten den Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss (ACU) an. Am 1. Juli 2020 stellten wir weitere Informationen zum Corona-Ausschuss als Interview, sowie am 3. Juli 2020 als ACU-Informationskonferenz online.

Ärzte-Für-Aufklärung TV

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Die WHO und die Pandemie - Dr. med. Walter Weber (Ärzte für Aufklärung)
< PFEILE NUTZEN FÜR WEITERE VIDEOS >

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Atemspende und Maskenpflicht: Ärzte warnen vor Gesundheitsschäden 
- Heiko Schöning (Ärzte für Aufklärung)

< PFEILE NUTZEN FÜR WEITERE VIDEOS >

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Hochdosiertes Vitamin C bei Viruserkrankungen - Dr. med. Olav Müller-Liebenau (Ärzte für Aufklärung)
< PFEILE NUTZEN FÜR WEITERE VIDEOS >



Aktion der großzügigen Befreiung von der „Maskenpflicht“

 Die ÄRZTE-FÜR-AUFKLÄRUNG und die Ärzte der Initiative „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V.“ haben einen gemeinsamen Aufruf an alle Ärzte am 06.06.2020 gestartet. Alle von der "Maskenpflicht" Betroffene können sich das pdf downloaden, ausdrucken und vorlegen.

Corona-Sterbefälle in Folge von Regierungsmaßnahmen

100.000 Sterbefälle in Folge der Regierungsmaßnahmen drohen

Das Bundesinnenministerium schreibt zu COVID-19 im internen Gutachten KM 4 – 51000/29#2, Stand: 7. Mai 2020; Zitat:

"Im März und April wurden 90% aller notwendiger OPs verschoben bzw. nicht durchgeführt. Das heißt 2,5 Mio Menschen wurden in Folge der Regierungsmaßnahmen nicht versorgt. Also 2,5 Mio Patienten wurden in März und April 2020 nicht operiert, obwohl dies nötig gewesen wäre. Die voraussichtliche Sterberate lässt sich nicht seriös einzuschätzen; Vermutungen von Experten gehen von Zahlen zwischen unter 5.000 und bis zu 125.000 Patienten aus, die aufgrund der verschobenen OPs versterben werden/schon verstarben."